Sport

Emiliano Sala: Familie von verschollenem Fußballstar gibt nicht auf

0

Britische Behörden haben die Suche nach Emiliano Sala eingestellt. Der argentinische Fußballer war auf dem Weg zu seinem neuen Klub Cardiff FC über dem Ärmelkanal verschollen. Private Gelder ermöglichten eine Fortsetzung der Suche – mit anderem Equipment und einem Meeresspezialisten.

Video erneut abspielen

Nächstes Video in 5 Sekunden:

Farid Bang
Skandal-Rapper beleidigt BVB-Star Mario Götze – der Grund ist lapidar

Die Suche nach dem verschollenen argentinischen Fußballer Emiliano Sala geht weiter. Familie und Freunde des 28-Jährigen sind am Sonntagabend auf der englischen Kanalinsel Guernsey eingetroffen. Von hier aus soll die privat organisierte Suche weitergehen, nachdem die Behörden am Donnerstag mit ihrer Suche aufgehört hatten. Meeresforscher David Mearns sprach für die Familie: “Dies ist ein relativ kleines Suchgebiet, nicht vergleichbar mit MH370, aber es gibt Komplikationen, wenn es sich um ein kleines Flugzeug handelt, der Boden ist sehr hart, es gibt viele andere Wracks da draußen und wir haben das Wetter. Wir arbeiten in einer schlechteren Zeit. Verstehen sie, wäre jetzt Sommerzeit, wäre unser Selbstbewusstsein viel höher, fast bis zu einer Garantie. Wir können das hier nicht tun, also müssen wir uns mit dem Wetter beschäftigen, und das ist der größte Komplikationsfaktor.” Mearns ist auf Such- und Bergungsoperationen in der Tiefsee spezialisiert. Die Suchaktion wurde unter anderem von Spenden aus der Fußballbranche finanziert. Sala ist erst im Winter vom französischen Klub FC Nantes zum Premier-League-Team von Cardiff FC gewechselt. Der Stürmer war mit dem Flugzeug auf dem Weg zu seiner ersten Trainingseinheit bei seinem neuen Klub.

Weitere Videos aus dem Ressort

SAP baut erneut um: Tausende Stellen betroffen

Previous article

Zahl der Bafög-Empfänger sinkt

Next article

You may also like

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Sport